Zur Zeit keine Ausbildung möglich - noch in Bearbeitung!



Möchten Sie sich beruflich verändern?

 

Lieben Sie Hunde, haben Sie vielleicht selbst einen und verfügen über Geduld und Ruhe,

dann wäre der Beruf zum Groomer der richtige Weg für Sie, Ihre Leidenschaft zum Beruf zu machen.

 

Sie müssen jedoch bedenken, das die Hundecoiffeur-Ausbildung keine staatlich reglementierte Ausbildung ist und daher zu keinem anerkannten Berufsabschluss führt.

 

Nach der Ausbildung können Sie sofort Ihren eigenen Hundefriseursalon eröffnen. Jedoch unter der Bedingung - dass dieser mindestens 40 km zu meinem Salon entfernt ist.

 

Ausbildungsinhalt:

Bevor Sie mit der Ausbildung bei mir beginnen, wird ein Schnupper-/Infotag absolviert.

Die Ausbildungszeit beträgt 10 Tage. Diese können Sie am Stück machen oder aber auch splitten.

Während der Ausbildung erlernen Sie den liebevollen Umgang mit dem Hund sowie das Scheren, Entfilzen, Effilieren, Trimmen, Baden und das richtige Fönen.

Mindestens 4 Hunde werden Sie täglich, ab dem 2. Ausbildungstag, behandeln.

 

Für Fragen stehe ich Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung.